Koveras' Korner

Rollenspiele, die ich gerne zocke.

Scum and Villainy ist ein erzählerisches Rollenspiel, das ich zu der Genre des Space Westerns zähle. Sein Regelwerk baut auf dem von Blades in the Dark auf und sein Setting, auf jedem Sci-Fi-Werk der letzten Jahrzehnten: von Star Wars und Firefly bis zu Cowboy Bebop und Dune. Bzgl. seines Regelsystems habe ich mich bereits ausführlich geäußert, allerdings stellte ich jetzt bei der Vorbereitung meiner ersten Mini-Kampagne fest, dass die Setting-Informationen im Buch viel schlechter als die Regeln (bzw. als die Weltbeschreibung in Blades) strukturiert sind. Oft findet man sinnhaft zusammenhängende Details in unterschiedlichen Kapiteln, und ich musste mir ein eigenes Wiki anlegen, um die ganzen Infos für mich gut zu strukturieren. Der Auszug unten bildet das "öffentliche" Wissen ab, welches jeder Spieler(charakter) vor dem Spielbeginn haben sollte, um sich in der Welt etwas orientieren zu können, und richtet sich hauptsächlich an Neueinsteiger und Interessierten.